Guter Start in die Vorbereitung

Nachdem die Hallenrunde mit dem Turnier in Graben Neudorf zu Ende ging sind wir seit Ende Januar in der Vorbereitung auf die Rückrunde. Am vergangenen Samstag absolvierten wir nach einer Trainingseinheit am Morgen unser erstes Testspiel in Wörth. Mit einem komplett neu ausgelegtem System und ungewohnten Positionen für den ein oder anderen starteten wir gut in die Partie und nahmen das Heft sofort in die Hand. Mitte der ersten Hälfte konnten wir dann nach mehreren Chancen verdient in Führung gehen. Weiter wurden gute Chancen herausgespielt die allesamt vergeben wurden. Kurz vor dem Pausenpfiff konnten die Gastgeber dann ausgleichen. In der zweiten Hälfte merkte man unseren Spielern das Training vom Vormittag an und die Beine wurden immer schwerer. Viele Wege wurden nicht mehr gelaufen, sodass die Wörther immer mehr Spielanteile zu ihren Gunsten hatten. Aufgrund der häufigen Spielerwechsel verflachte das Spiel merklich. Drei Minuten vor dem Ende konnten wir nach einem Eckball dann noch einmal in Führung gehen und dachten, dass wir mit einem Sieg in die Vorbereitung starten. Dem war leider nicht der Fall denn die Gastgeber konnten mit dem Schlusspfiff nochmals ausgleichen. Somit endete das erste Spiel der Vorbereitung mit 2:2. Nun heißt es am Freitag 17.02. um 18:30 Uhr beim zweiten Testspiel in Ötigheim an diese Leistung anzuknöpfen.

Sponsoren der B-Junioren
Blitzschnell_cuttedauto_kühn
Wir auf Facebook

About Stefan Deck